Basenfastenwoche April 2021

Basenfastenwoche April 2021
0
(0)

für Körper, Geist und Seele

 

Es freut mich eine Basenfastenwoche im April 2021 für Dich anbieten zu können!

Perfekt um im Frühling durchzustarten!

Wozu überhaupt Basenfasten?

Beim Basenfasten wird sanft entsäuert, entgiftet und dabei Gewicht verloren. Essen ohne zu hungern, allerdings nur mit basenbildenden Nahrungsmitteln. Eine Woche lang werden keine Säuren zu sich genommen, sondern nur Basen. Reichlich Mineralstoffe, Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe wirken wie Zündstoff für den Stoffwechsel und bringen ihn wieder auf Touren. Damit kann der Stoffwechsel wieder aufatmen. Überschüssige, im Körper gelagerte Säuren können ausgeschieden werden. Dadurch kommt der Säure-Basen-Haushalt wieder ins Gleichgewicht. Eine Wohltat für Körper, Geist und Seele.

Wer übergewichtig ist, verliert neben neu gewonnener Energie, noch ganz von selbst Gewicht, und das, ohne zu hungern. Zipperlein verschwinden. Basenfasten stärkt die Abwehrkraft, schützt vor freien Radikalen und somit vor Krankheiten. Es lässt den Blutdruck sinken, hilft bei chronischen Krankheiten, wie Allergien, Rheuma, Asthma, Migräne, Infektanfälligkeiten, Akne und vielem mehr. Der Schlaf wird verbessert, Gedanken können wieder klar verfolgt werden, neue Energie wird getankt. Alles geht wieder leichter von der Hand und Du wirst wieder mehr Vitalität verspüren.

Basenfasten kann ohne Probleme neben der beruflichen Tätigkeit und neben dem Sport durchgeführt werden. Perfekt um im Frühling durchzustarten!

 

Das erwartet Dich in der Basenfastenwoche:
  • Gesunde basische Kost
  • Körper mit Mineralstoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen fluten< /li>
  • Abwehrkräfte stärken, Schlaf verbessern, Energie tanken< /li>
  • Chronische Krankheiten lindern, klaren Geist bekommen< /li>
  • Gewicht verlieren und ins Säure-Basen-Gleichgewicht kommen
  • Ein neues Wohlfühlgefühl durch mehr Vitalität
  • Entsäuerung für Körper, Geist und Seele
  • Persönliche und individuelle Fastenbegleitung durch die gesamte Woche
  • Gemeinsame abendliche Treffen aller Teilnehmer
  • Kleine Wanderung rund um den Ort
  • Fastenmappe inkl. Rezepten und der Säure-Basen-Tabelle
  • Jede Menge Information zu basenreicher Ernährung

Denn sauer ist gar nicht lustig – Schritt für Schritt ins Basenreich


Die Basenfastenwoche umfasst insgesamt 13 Tage, wovon wir 6 Abende gemeinsam verbringen werden.

3 Entlastungstage, 7 Tage Basenfasten, 3 Aufbautage

An den schwarz umrandeten Tagen treffen wir uns.

Entlastungstage: 07.-09.04.21
Basenfasten: 10.-16.04.21
Aufbautage: 17.-19.04.21

 

6 Treffen mit Unterlagen für Entlastungs-, Fasten- und Aufbautage:

  • Mittwoch, 07.04. / 17:00 – 18:30 / Vorstellung und Unterlagen
  • Freitag, 09.04. / 17:00 – 18:30 / Einführung und Vorbereitung
  • Samstag, 10.04. / Fastenbeginn (kein Treffen)
  • Sonntag, 11.04. / 14:00 – 16:30 / Befindlichkeit und Bewegung
  • Montag, 12.04. / 17:00 – 18:30 / Reflexion und Vortrag
  • Mittwoch, 14.04. / 17:00 – 18:30 / Ungesunde Ernährungsgewohnheiten aufbrechen
  • Freitag, 16.04. / 17:00 – 18:30 / Rückblick, Ausblick und Aufbautage

Das Ende kann etwas variieren, je nachdem wieviele Fragen uns beschäftigen werden:)

 

Wo: Kultursaal Behamberg 4441

Pauschalpreis: EUR 99,- / Frühbucher bis 10.02.21 EUR 89,-

Anmeldung per mail: info@basenreich.at

 

Da Du sicher jede Menge Fragen hast, treffen wir uns gleich am 1. Tag vor dem Start alle gemeinsam, um alles in Ruhe zu besprechen und Unklarheiten zu klären. Du bekommst zuvor auch noch emails von mir, wo Du entsprechend angeleitet und informiert wirst.

Solltest Du vorarb schon Fragen haben, kannst Du mich jederzeit gerne kontaktieren. Ich freue mich auf eine leckere gesunde gemeinsame Woche.


Die Veranstaltung erfolgt unter der Einhaltung der Covid-19 Bestimmungen. Sollte die Veranstaltung aufgrund gesetzlicher Vorgaben nicht stattfinden können, wird der Kurs je nach gesetzlicher Lage verschoben oder abgesagt. Einbezahlte Kursgebühren werden bei Nichtstattfinden zurück erstattet.

Mit der Anmeldung bestätigst Du, dass Du körperlich und geistig gesund bist und auf eigene Verantwortung teilnimmst.  Du wirst keine Ansprüche bei eventuell auftretenden Schäden an Körper oder Eigentum an die Organisatoren stellen.



Basische und basenreiche Ernährung in den Alltag zu integrieren ist gar nicht so schwer. Mit Hilfe der Säure-Basen-Tabelle findest Du rasch einen Überblick über basische und saure Lebensmittel und kannst Dich optimal auf die Basenfastenwoche vorbereiten.

Wie hilfreich war der Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut mir leid, dass der Beitrag nicht so hilfreich war, wie Du es Dir gewünscht hast!

Lass uns den Beitrag verbessern!

Wie kann ich Deiner Meinung nach den Beitrag verbessern? Was vermisst Du?